Dahab Blue Hole – ein besonderes Taucherlebnis

Dahab Blue Hole - Divemap / Tauchplatz-Profil

Nachdem wir am Vormittag am Tauchspot The Canyon waren geht es am Nachmittag zum weltberühmten Dahab Blue Hole. Natürlich legen wir zwischen den beiden Tauchgängen eine angemessene Oberflächenpause ein. Wir haben uns schon seit einiger Zeit das Blue Hole als Ziel gesetzt und nun ist es endlich soweit. Ansicht von Land Um zum Blue Hole zu gelangen fahren wir mit dem Auto und müssen bei der Einfahrt erst einmal eine…

Weiterlesen

The Canyon – Tauchspot nahe Blue Hole

The Canyon, Dahab (Ägypten)

Die Tauchplätze „The Canyon“ und das „Blue Hole“ in Dahab stehen heute auf unserem Programm. Wir haben uns schon länger vorgenommen endlich mal in den Sinai zu fahren. Hier gibt es so viele faszinierende Tauchplätze und dieser erste Trip wird bestimmt nicht unser letzter gewesen sein, aber der Anfang ist gemacht. In Dahab nächtigen wir übrigens im Shams Hotel, welches auch über ein eigenes Tauchcenter verfügt. Somit haben wir alles…

Weiterlesen

Taba Hotel & Nelson Village

Taba Hotel & Nelson Village

Das Taba Hotel & Nelson Village befindet sich direkt an der ägyptisch-israelischen Grenze. Und das direkt ist hier wortwörtlich zu sehen. Von unserem Hotelzimmer aus haben wir einen perfekten Blick auf den Grenzübergang, aber nicht nur auf diesen. Auf der anderen Seite vom Roten Meer sehen wir die Stadt Akaba in Jordanien sowie Teile von Saudi Arabien. Von Sharm el Sheikh nach Taba Wir sind heute Morgen von Kairo nach…

Weiterlesen

ORCA Dive Club Soma Bay – buntes Hausriff

ORCA Bay Soma Bay - Hausriff

Der ORCA Dive Club befindet sich direkt neben – man könnte schon fast sagen im – Hotel The Breakers Soma Bay. Das Hausriff hier ist sehr gut in Schuss. Die Korallen erstrahlen in bunten Farben, der Fischreichtum ist beeindruckend und sehr abwechslungsreich. Während meines einwöchigen Aufenthalts im Hotel The Breakers habe ich insgesamt fünf Tauchgänge am ORCA Dive Club Soma Bay Hausriff absolviert und dabei die Schönheiten der Nord- und…

Weiterlesen

Salem Express – Ein Friedhof unter Wasser

Nachdem wir am Vormittag bereits ein Wrack am Tauchspot Shaab Sheer bestaunen konnten ist unser zweiter Stopp auf dieser Boots-Tagestour das Wrack der Salem Express. Das Fährschiff ist in der Nacht des 14. Dezember 1991 auf dem Weg von Saudi Arabien nach Ägypten im Roten Meer gesunken. Leider haben bei dem Unglück viele Passagiere nicht überlebt, und nicht alle Körper wurden geborgen. Somit ist die Salem Express ein offizielles Grab.…

Weiterlesen

Shaab Sheer – Drift mit Wrack und tollen Korallen

Shaab Sheer Ost

Heute unternehmen wir eine Boots-Tagestour zu den Tauchplätzen Shaab Sheer und dem Wrack Salem Express. Die Tagestour startet um 08:30 Uhr an der Tauchbasis vom ORAC Dive Club Soma Bay und unserer erster Weg führt uns zur Marina Soma Bay. Hier wartet schon die Crew des Bootes, die Ausrüstung wir eingeladen und natürlich auch wir, die Passagiere. Jetzt erst einmal das Equipment zusammenbauen und dann legt das Boot ab. Die…

Weiterlesen

Gamul Kebir Süd – schöner ruhiger Tauchplatz

Gamul Kebir

Der Tauchplatz Gamul Kebir liegt ca. 20 Minuten mit dem Boot von der Soma Bay Marina entfernt. Aber erst einmal geht es wieder vom Hotel The Breakers Soma Bay mit dem Bus vom ORCA Dive Club Soma Bay zur Marina. Hier wartete schon die Crew auf unsere Ankunft. Die Ausrüstung wird an Board gebracht und alle Teilnehmer beginnen ihre persönliche Ausrüstung zusammen zu bauen. Nachdem alle fertig sind legt das…

Weiterlesen

Tobia Arbaa (Sieben Säulen) – Tauchen wie im Aquarium

Tobia Arbaa

Tobia Arbaa lautet der Name dieses Tauchplatzes. „Arbaa“ ist arabisch und bedeutet eigentlich  „vier“. Bekannt ist Tobia Arbaa aber auch unter dem Namen „sieben Säulen“, denn von der Wasseroberfläche aus betrachtet wirkt es wie sieben und nicht wie vier Säulen. Tauchplatz Tobia Arbaa Vom Hotel The Breakers geht es erst einmal mit einer Art Safari-Bus zur Soma Bay Marina – die Fahrt dauert ca. 5 Minuten. Von hier aus geht…

Weiterlesen

The Breakers Soma Bay – Willkommen zu Hause

The Breakers Soma Bay

The Breakers Soma Bay ist dieses mal das Ziel meiner Reise. Das Hotel befindet sich ca. 53 km südlich vom Flughafen Hurghada entfernt. Es ist sehr beliebt bei Tauchern und Kitesurfern. Da ich dieses Mal alleine reise habe ich mich für eine Pauschalreise entscheiden, so dass ich mich um nichts kümmern muss. Und ich habe mich für genau dieses Hotel entschieden, da das Tauchcenter vom ORCA Dive Club direkt nebenan…

Weiterlesen

Unterwasserwelt in Sharm el Naga entdecken

Unterwasserwelt in Sharm el Naga entdecken - Ausgangspunkt

Auch wenn wir häufiger in dieser Bucht unterwegs sind, so freuen wir uns immer wieder etwas Neues in der Unterwasserwelt in Sharm el Naga entdecken zu können. Dieses Mal haben wir uns zwei volle Tage gegönnt. Es wurden letztendlich nur vier Tauchgänge, denn ein wenig Erholung soll ja auch dabei sein. Sharm el Naga – Die Bucht Rund 40 km südlich von Hurghada (Ägypten) liegt die wunderschöne Bucht von Sharm…

Weiterlesen

Portugal – 3 Städte (Faro, Tavira und Lissabon) in 3,5 Tagen

Lissabon, Portugal

Um dem grauen Februar in Deutschland zu entkommen haben wir uns für einen Kurztrip nach Portugal entschlossen. Unsere Reise führt uns zunächst von Frankfurt am Main nach Faro, der Hauptstadt der Subregion Algarve. In nur 3 Stunden und 15 Minuten erreichen wir die beschauliche Stadt am Atlantik mit dem Flugzeug. Faro – Altstadt und Inselhopping Die kleine Stadt Faro hat einige Highlights zu bieten. In der Altstadt befindet sich z.…

Weiterlesen

El Babour – Tauchen in Canyons, Tunnel und am Riff entlang

El Babour, Tauchen in El Quseir

Der Tauchplatz El Babour ist von Land aus zu erreichen, so dass wir dieses Mal nicht mit dem Schiff rausfahren müssen. Mit dem Minibus des Deep Ocean Blue Diving Center aus El Quseir geht die Fahrt erst durch die Stadt in Richtung Süden. Nach circa 20 Minuten erreichen wir unseren Ausgangspunkt. An diesem Tauchplatz gibt es keinerlei Annehmlichkeiten wie ein Café oder Toiletten. Aber wir sind gut vorbereitet, nachdem wir…

Weiterlesen