Singapur Zoo – Tag 13 / Teil 2 (Asientour)

Nach der River Safari und den süßen Pandas, Äffchen und beeindruckenden Aquarien war unser tierischer Tag noch lange nicht vorbei, denn jetzt ging es in den Singapur Zoo.

Karte vom Singapur Zoo

Karte vom Singapur Zoo

Quelle: http://www.zoo.com.sg/assets/pdf/parkmap.pdf

Kleine und große Tiere im Singapur Zoo

Direkt nach dem Eingang hüpften diese possierlichen Tierchen auf ihrem Freilauf herum. Wir konnten uns gar nicht mehr davon losreißen und Hischam lief immer um den Freilauf herum, um tolle Fotos zu schießen. 

Der Rundgang durch den Singapur Zoo

Die Tiere im Singapur Zoo haben – unserer laienhaften Meinung nach – sehr schön geräumige Gehege. Viele Gehege sind nicht mit hohen Zäunen von den Besuchern abgetrennt, sondern die Tiere können sich auf ihren großzügigen Geländen frei bewegen. Oft laufen die Tiere auch einfach direkt neben den Besuchern, manchmal auch mit den Leuten, so war es bei den Enten der Fall :-).

Bringt Zeit mit für den Zoo!

Beim Kauf der Tickets für den Zoo hat uns die Kassierin gefragt, wie viele Tage wir noch in Singapur sind. Nach unserer Antwort, das es unser vorletzter Tag sein, fragte sie, ob wir wirklich beide Tickets, also für die River Safari und den Zoo kaufen wollen, da wir wir alleine für den Zoo ca. 8 Stunden benötigen würden. Ok, sie hatte recht, denn wir mussten ganz schön laufen, um alles zu sehen, aber wir haben es geschafft. Nur die „Shows“ haben wir nicht gesehen, dafür war die Zeit nicht da. Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte hier auf jeden Fall mehr Zeit einplanen, denn ansonsten wird es einfach zu anstrengend. 

Tipp – Guides Tour

Wer es etwas gemütlicher angehen möchte kann für 5 S$ auch eine geführte Tour mit einer kleinen Tram durch den Zoo machen. Die Strecke beträgt ca. 2,2 km. Es gibt vier Stopps, an denen man aus und einsteigen kann.

Foto-Impressionen vom Singapur Zoo

Viel mehr Worte möchte ich über diesen wunderschönen Zoo auch gar nicht verlieren, sondern euch jetzt einfach viele Fotos von den Tieren im Singapur Zoo zeigen.

Bildgalerie 1

Bildgalerie 2

Und weiter geht dieser ereignisreiche Tag…

Nach dem Singpur Zoo ging es nun von den Tieren zurück in die Stadt, denn wir wollten Singapur auch noch von oben sehen. Auf geht es zum Sands Skypark…

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Tolle Aussicht vom Sands Skypark - Tag 13 / Teil 3 (Asientour) - Reisefeeling - Reiseblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.