ibis Style Hotel Hildesheim – Zwischenstopp gen Norden

Unser erster Urlaub 2020 führt uns ins ibis Style Hotel Hildesheim. Aufgrund der Corona Pandemie sind in diesem Jahr alle bisher geplanten Urlaube ins Wasser gefallen. Jetzt wollten wir eigentlich in Ägypten im Roten Meer tauchen. Wir haben lange gewartet und gehofft, dass sich doch noch alles zum Guten wendet und wir ins Ausland reisen können, dies ist jedoch bisher nicht eingetreten und es ist derzeit auch nicht damit zu rechnen. Also, unseren Urlaub wollen wir auf keinen Fall zu Haue verbringen. Kurz überlegt und schnell entschieden – wir fahren in den Norden Deutschlands. Um die Sache entspannt anzugehen, haben wir relativ kurze Etappen geplant und wollen möglichst auf Autobahnen verzichten. Dauert dann zwar alles etwas länger, aber wir haben ja Urlaub und sind nicht auf der Flucht. Schritt eins gen Norden führt uns von Weiterstadt nach Hildesheim.

ibis Styple Hotel Hildesheim

Lage – ibis Style Hotel Hildesheim

Das ibis Stlye Hotel Hildesheim befindet sich sehr nahe vom Zentrum, so dass es ein guter Ausgangspunkt ist, um die Stadt zu erkunden. Vom Haupteingang des Hotels bis zum Marktplatz sind es zu Fuß knapp 5 Minuten.

Einige Impressionen von Hildesheim

Unser Zimmer

Wir haben ein normales Doppelzimmer gebucht. Dieses befindet sich im dritten Stock zur Hauptstraße hinaus, welches im Zimmer jedoch nicht stört, denn draußen ist es eh kalt und wir schließen die Fenster sofort nach unserem Eintreffen. Ob der Straßenlärm im Sommer bei geöffnetem Fenster vielleicht nachts störend ist, können wir nicht beurteilen.

Ausstattung vom ibis Style Hotel Doppelzimmer

Unser Doppelzimmer verfügt über ein geräumiges Doppelbett, einem kleinen Schreibtisch und einer Ablage für den Koffer. Einen Kleiderschrank im klassischen Sinne gibt es nicht. Ich würde es eher als kleine Garderobe bezeichnen. Darüber hinaus befindet sich noch ein kleines Regal an der Wand.

Etwas kurios ist das Badezimmer. Die Toilette ist von der Dusche und dem Waschbecken getrennt. Für beide Räumlichkeiten gibt es eine gemeinsame Schiebetür. Insofern kann immer nur einer der beiden Räume geschlossen werden. Soweit so gut. Nun kommt aber die Besonderheit: vor dem Raum mit dem WC schließt die Tür perfekt, aber der Raum mit der Dusche kann nur halb geschlossen werden. Auch die Nachfrage an der Rezeption hat ergeben, dass dies so „gewollt“ ist. Grund hierfür: Der Architekt hat sich wohl mit der Belüftung verschätzt und wenn die Tür beim Duschen komplett geschlossen wird, würde sich recht schnell Schimmel bilden. Ok, mein Mann und ich kennen uns ja lange und gut genug. Ich wäre wahrscheinlich nicht so entspannt gewesen, wenn ich mir dass Zimmer mit einer Freundin geteilt hätte, denn nackig unter der Dusch muss mich nicht wirklich jeder sehen.

Frühstück und Bar

Wir haben keine Lust auf Frühstück, so dass wir dieses auslassen. Wer jedoch morgens gerne etwas essen möchte, kann dies im ibis Style Hotel Hildesheim natürlich auch machen. Der Frühstücksraum befindet sich im Erdgeschoss des Hotels und biete Frühstück in Buffetform an. Über die Auswahl können wir natürlich jetzt nichts sagen.

Direkt neben der Rezeption befindet sich die kleine Bar des Hotels. Es gibt ein paar kleine Tische und Barhocker. Im Sommer kann man wohl auch draußen sitzen, aber dafür ist es jetzt doch etwas zu kalt, so dass die Tische weggeräumt wurden.

Parkmöglichkeit / E-Ladesäule für PKW

Das Hotel verfügt über kostenpflichtige Parkplätze. Die Einfahrt zu diesem befindet sich in der Straße „Zingel“. Da unser Aufenthalt jedoch von Samstag auf Sonntag stattfindet, können wir die kostenfreien Parkplätze an der Hauptstraße nutzen.

Wir sind mit unserem Hybrid PKW unterwegs und versuchen möglichst häufig auch den Elektromodus zu nutzen. Dies bedeutet natürlich auch, dass ab und zu mal eine Ladesäule benötigt wird. In der Nähe des Hotels – 3-5 Minuten zu Fuß entfernt – haben wir gleich zwei Ladesäulen gefunden. Die erste wurde leider von „normalen“ PKWs zugeparkt, aber an der zweiten Ladesäule in der Bahnhofsalle haben wir Glück und können unser Auto problemlos laden.

Fazit zum ibis Style Hotel Hildesheim

Die Lage des Hotels, die Sauberkeit der Zimmer und die Freundlichkeit der Mitarbeiter sind die Pluspunkte des Hotels. Nach wie vor seltsam finden wir die Situation mit der Badezimmer-Schiebetür, aber vielleicht ist dies ja in anderen ibis Stlye Hotels auch der Fall und wir haben einfach diese Erfahrung bisher noch nicht gemacht. Generell ist Hildesheim aus unserer Sicht auf jeden Fall einen Abstecher wert und das ibis Style Hotel Hildesheim ist für eine Übernachtung gut geeignet.


Werbung

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Hotel am See Römnitzer Mühle und Lübeck besuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.